Mit Rechtsschutz können Sie ruhig schlafen

Ob Streit mit dem Vermieter, Krach mit dem Nachbarn oder Ärger mit dem Arbeitgeber: Mit einer guten Rechtsschutzversicherung müssen Ihnen Rechtsstreitigkeiten keine schlaflosen Nächte mehr bereiten. Im Ernstfall zahlt der Versicherer die Kosten für die juristische Wahrnehmung Ihrer Interessen – unabhängig davon, ob Sie Kläger oder Beklagter sind und ob Sie den Rechtstreit gewinnen oder […]

HIS-Datei: Recht auf Selbstauskunft nutzen 

Rund jede zehnte Schadenmeldung an deutsche Versicherer enthält Falschangaben, so schätzen Experten. Damit nicht alle Versicherten für einzelne schwarze Schafe aufkommen müssen, gibt es das Hinweis- und Informationssystem der Versicherungswirtschaft (HIS). Dort werden auffällige Schäden erfasst und gesammelt, um Betrugsversuche erfolgreich aufzudecken. Durch unwahre Schadenmeldungen mit betrügerischer Absicht entstehen deutschen Versicherern und ihren Kunden jährlich […]

Unfallversicherung: Auf Deckungsschutz für Zeckenbisse achten

Jetzt im Frühjahr wächst die Gefahr von Zeckenbissen wieder. Aufgrund der milden Winter konnten sich die blutsaugenden Parasiten in den letzten Jahren kräftig vermehren, Experten rechnen für 2019 mit einem erhöhten Infektionsrisiko. Beim Abschluss einer Unfallversicherung sollten Sie deshalb darauf achten, dass der Deckungsschutz auch für Infektionserkrankungen nach Zeckenbissen gilt. Zu den möglichen Erkrankungen durch […]

Sinnvoll Geld anlegen in jedem Lebensalter

Finanzielle Vorsorge ist enorm wichtig, das weiß heute jeder. Welche Art der Geldanlage zu den persönlichen Zielen passt, hängt auch vom Lebensalter ab. Junge Menschen haben noch viel Zeit bis zum Ruhestand und können sich schwankungsstärkere Investments erlauben als ältere Sparer, die vor allem eine sichere laufende Rente brauchen. Risikoreichere Anlagen wie Aktien, Fonds, Anleihen […]

Kostenloser Gesundheits-Checkup für Kassenversicherte

Als Kunde einer gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie Anspruch auf regelmäßige Gesundheitsvorsorge. So können lebensgefährliche Krankheiten rechtzeitig erkannt und erfolgreich behandelt werden. Zusätzlich winken finanzielle Anreize: Viele Kassen belohnen mit einem Bonus, wenn man die angebotenen Vorsorgemöglichkeiten wahrnimmt. Gleich nach der Geburt gibt es die erste der kostenlosen U-Untersuchungen für Kinder, bei denen die Entwicklung geprüft […]

Magere Waisenrente: Eltern brauchen Risikolebensversicherung

Der Verlust eines Elternteils ist für Kinder entsetzlich. Hinzu kommen oft Geldprobleme, denn die gesetzliche Waisenrente reicht selten aus, um die Kosten für Ausbildung und Unterhalt zu finanzieren. Nur rund 160 Euro im Monat zahlt die gesetzliche Rentenversicherung im Schnitt an Waisenrentenempfänger. Eltern sollten deshalb handeln und eine Risikolebensversicherung in ausreichender Höhe abschließen. Rund 340.000 […]

Dienstunfähigkeit: Junge Beamte sollten privat vorsorgen   

Als junger Beamter sind Sie bei Dienstunfähigkeit noch nicht ausreichend finanziell abgesichert, Staatsdienern auf Widerruf oder Probe zahlt der Dienstherr im Ernstfall noch gar keine laufende Versorgung. Gegen dieses finanzielle Risiko können Sie sich mit einer privaten Dienstunfähigkeitsversicherung schützen. Erfreulich: Für Beamte unter 30 Jahren gibt es extragünstige Einsteigertarife. Wenn Sie als Beamter vor Erreichen […]

Kreditkosten durch Umschuldung kräftig senken

Kredite sind heute deutlich günstiger zu haben als noch vor wenigen Jahren. Wer die Angebote gut vergleicht und einen zu teuer gewordenen Altkredit mithilfe eines neuen und preiswerteren Darlehens umschuldet, zahlt ab sofort weniger Zinsen und spart eine Menge Geld. Kredite gehören zum täglichen Leben. Das Modell der Umschuldung ist ebenso einfach wie effektiv: Der […]

Berufsunfähigkeitsschutz nicht leichtsinnig hinausschieben

Mehr als eine Viertelmillion Deutsche jährlich scheiden aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig aus dem Arbeitsleben aus. Die gesetzliche Rente bei Erwerbsminderung reicht oft nicht einmal, um auch nur die wichtigsten laufenden Kosten zu decken. Ein besonderes Vorsorgeproblem haben junge Arbeitnehmer. Weil junge Leute erst kurze Zeit Rentenbeiträge gezahlt haben, ist ihr Anspruch auf gesetzliche Erwerbsunfähigkeitsrente im […]

Beim Baukredit zählt der Effektivzins

Die Zinsen in der Werbung für Baugeld sind enorm günstig, in der Praxis kommen oft aber höhere Kosten auf den Bauherren zu. Fast alle Banken machen den Zins von der Bonität des Kunden abhängig, also von seiner Kreditwürdigkeit. Zu den persönlichen Bonitätskriterien zählen Einkommen und beruflicher Status, aber auch das Zahlungsverhalten in der Vergangenheit. Je […]